Zurück zur Einstiegsseite
Das Innenleben des Antico Pozzo
Die Zimmer der Gäste
Die Preise der einzelnen Zimmer
Reservationen und Preise

Köstliches aus dem Piemont
Aktive Erholung in piemontesischer Landschaft
Lohnenswerte Ausflüge zu piemontesische Städtchen



Anfahrtsroute

Wenn Sie sich etwas Zeit nehmen wollen, erreichen Sie uns via Ascona entlang des Lago Maggiore nach Gravellona Toce - Autobahn A26 Richtung Genova. Vor Alessandria abbiegen auf die Autobahn A21 Torino/Asti. In Asti Est verlassen Sie die Autobahn und fahren Richtung Alba. Umfahrung Alba nach Barolo-Narzole-Bene Vagienna.

Für Leute, die etwas mehr Hektik lieben, empfehlen wir die Anreise via Chiasso-Milano-Richtung Torino A4, beim Wegweiser Alessandria auf A26 wechseln, vor Alessandria auf A21 Richtung Torino/Asti, dann weiter wie oben beschrieben.


Achtung !

Neues Autobahn-Teilstück zwischen Asti und Alba. Dem grünen Wegweiser "CUNEO" folgen. So kommen Sie automatisch auf die Umfahrung von Alba. Dann weiter wie oben beschrieben. (Barolo-Narzole-Bene Vagienna)


Achtung !

Beim grossen Kreisel nach Narzole (nach ca. 2.0km) weiter Richtung Bene Vagienna fahren. Bei der nächsten Abzweigung vor Bene Vagienna nicht ins Dorf, sondern Richtung Salmour, San Bernardo fahren.
Vor der Kirche San Bernardo nach weissem Haus scharf links abbiegen und ca. 600m dem Bächlein entlang fahren. Sie finden uns auf der rechten Seite an leicht erhöhter Lage. Einfahrt (grünes Gittertor) "Antico Pozzo".

Wenn Sie via Torino oder vom Meer (Savona) her anreisen, Autobahnausfahrt Fossana nehmen, dann Richtung Bene Vagienna, nach ca. 2 km bei starker Rechtskurve/Kreuzung, dem Wegweiser San Bernardo, ca. 1,2 km dem Bächlein entlang fahren.
Sie finden uns wie oben beschrieben jedoch auf der linken Seite.

Fahrzeit

von Chiasso ca. 2,5 - 3 Std.
von Zürich ca. 5,5 - 6 Std.
von Chur ca. 4,5 - 5 Std.
von Ascona ca. 3,5 - 4 Std.



Mail an Antico Pozzo